Sioux Falls **


Größte Stadt in South Dakota, im Minnehaha County und Lincoln County, 100000 Einwohner, am Big Sioux River. Knotenpunkt der Interstate-90 (Seattle - Boston) mit der Interstate-29 (Winnipeg - Kansas City). In den großen Gewerbegebieten im Südwesten der Stadt versorgt sich das ganze Umland.

Sehenswert:

** Falls Park: Rund um die Wasserfälle, die der Stadt den Namen gaben, wurde eine Grünfläche angelegt. Sie dient als Naherholungsgebiet. Der Sioux River überwindet hier über mehrere Felsen einige Meter Höhe. Von einem Aussichtsturm kann man das Gelände gut überblicken. (Eintritt frei, ständig geöffnet)
Sioux Falls Park

* St. Joseph Cathedral
* Sculpture Walk: entlang der Philipps Avenue, etliche Skulpturen

Veranstaltungen:

* Lasershow im Falls Park: Abends sind die Fälle beleuchtet, dazu gibt es eine Lasershow über die Stadtgeschichte - gut gemacht, aber teilweise etwas langatmig. Klappstuhl oder Decke ist mitzubringen, man sitzt auf der Wiese. Im Sommer sollte man sich rechtzeitig etwas gegen Mückenstiche besorgen. (Eintritt frei)

Umgebung:

Hartford - Brandon - Brookings - Beresford

Externe Informationen:

Yahoo! Travel: Sioux Falls


Reiseinformationen bei bonorden.de   Startseite Reiseinformationen   Übergeordnete Seite      Unser letzter Besuch vor Ort: 2018